MU 295

MU-295 Galerie

Der Minikran MU 295 ist der erste Miniraupenkran auf dem europäischen Markt, der schmal genug ist (600 mm), um durch einen normalen Türrahmen zu fahren. Dennoch hat er fast 3 t Tragkraft. Sein Sicherheitssystem ist mit einer modernen computergesteuerten Sprachwarnanlage und einem Lastmoment-Begrenzer mit akustischer
und optischer Warnsignalgebung ausgestattet.

Nur schriftlich beauftragte, eingewiesene und befugte Personen dürfen die Minikrane bedienen. die
Betriebsanleitung der Geräte ist zu beachten.



Technische Daten

Max. Tragkraft: 2,9 t bei 1,4 m
Max. Arbeitshöhe: 8,41 m
Max. Hakenhöhe: 8,80 m
Länge/Breite/Höhe: 2,69/0,60/1,38 m
Max. Abstützbreite: 4,19 / 4,21 m
Gesamtgewicht: 1,95 t
Seillänge: 54,00 m (gesamt)
Seillänge: 46,80 m (einsträngig)
Seillänge: 23,40 m (zweisträngig)
Seillänge: 11,70 m (viersträngig)
Teleskopsystem: 5-telliger Teleskopausleger
Teleskopsystem: hydraulisch ausfahrbar
Auslegerlänge: 2,53-8,65 m
Antrieb: hydrostatisch, stufenlos vor + rück
Fahrgeschwindigkeit: 0-2,3 km/h
Steigfähigkeit: 20°
Raupenbodenlänge: 1050 mm
Raupenbreite: 180mm
Raupenbodendruck: 48 kpa (0,49 kg /cm²)
Antrieb: Benzin/400 V
Datenblatt downloaden