L270 RTA

Die LKW-Arbeitsbühne L270 RTA bringt Sie auch in anspruchsvollem Gelände, wie zum Beispiel in Parkanlagen oder auf unbefestigten Wegen im Wald oder auf Agrarflächen, in Höhen und eignet sich dadurch für eine Vielzahl von Einsatzmöglichkeiten. Durch das geringe Eigengewicht der L270 RTA von 5,5t im Zusammenspiel mit der speziellen Bereifung und der hohen Bodenfreiheit der L270 RTA können sich Fluhrschäden, die sonst bei erheblich schwereren Allradbühnen auftreten, vermeiden lassen. Die extra langen Stützen der L270 RTA erleichtern das Abstützen auch im unwegsamen Gelände und auf Steigungen. Standortwechsel sind schnell und unkompliziert durchzuführen. Dabei muss man nicht auf den gewohnten Arbeitskomfort verzichten. Die L270 RTA verfügt über eine Korblast von 230 kg und ist, wie alle LKW-Arbeitsbühnen, mit der Homefunktion ausgestattet. Mit dem aufgebauten Gerätekasten lässt sich Werkzeug optimal Transportieren und sicher und sauber verstauen. Der Iveco Allrad als Trägerfahrzeug bietet ausreichend Platz und Komfort für Fahrer und Beifahrer und rundet die kompakte L270 RTA ab.



Technische Daten

Max. Arbeitshöhe: 27,00 m
Plattformhöhe: 25,00 m
Max. Reichweite: 15,20 m bei 100 kg
Max. Korblast: 230 kg
Arbeitskorb: 1,40 0,70 m
Korbdrehung: 2 x 90°
Länge/Breite/Höhe: 7,43/ 2,17/ 3,32 m
Abstützbreiten: 2,17/ 2,85/ 3,52 m
Antrieb: Diesel
Gesamtgewicht: 5,5 t
Besonderheiten: Allrad
Über: 3,5 t
Datenblatt downloaden